Intime Spedition speziell für Motorräder

Motorradtransporte zu allen nicht genannten Destinationen

Nahezu jeder internationale Flughafen bzw. Seehafen ist von Deutschland aus für den Motorradtransport erreichbar und somit ist zumindest ein OneWay-Transport darstellbar. Für manche nicht aufgeführten Reiseziele sind auch Rücktransporte möglich, werden jedoch so selten nachgefragt, dass wir hier keine allgemeinen Informationen zu hinterlegen.

Grundsätzlich muss das Motorrad in Form einer Kiste o. ä. verpackt sein. Grundsätzlich muss das Motorrad in Form einer Kiste o ä verpackt sein.
Sprechen Sie einfach mal den örtlichen Motorradhändler an, meistens sind die froh, wenn die Umverpackung von Neufahrzeugen kostenlos entsorgt werden kann. Am meisten Glück haben Sie i.d.R. bei den Händlern der italienischen oder japanischen Marken.

Alternativ kann über uns eine Standardmotorradkiste erworben werden, welche wahlweise zu Ihnen nach Hause geliefert werden kann oder Sie verpacken das Motorrad am Flughafen.
Weiteres Gepäck kann mit verstaut werden, sofern es sich nicht um gefährliche Stoffe handelt gemäß Luftfahrtregularien. (z.B. Brennspiritus, Motoröl, Spraydosen).

Grundsätzlich spart es bares Geld, die Kiste so klein als möglich zu halten, z.B. Vorderrad ausbauen.... Tipps zur Verpackung

Unsere Preise werden individuell kalkuliert, wir bitten daher um Aufgabe der Länge, Breite und Höhe (Spiegel / Scheibe demontieren!) und Gewicht – primär ist das Volumen entscheidend, also je kleiner die Kiste, desto günstiger die Transportkosten.

Metallgestell, noch unverkleidet für den weltweiten Transport von Motorrädern
Metallgestell, noch unverkleidet

Optional bieten wir eine Transportversicherung gegen Totalverlust und Transportbeschädigung  des Motorrades an. Die Prämie beträgt 0,95% vom Fahrzeugwert, mindestens €95,00 für die Gesamtreise. Evtl. mit verstautes Gepäck in der Transportkiste ist leider nicht versicherbar. Deshalb empfehlen wir, sich nach einer Reisegepäckversicherung zu erkundigen. Die Beschädigung muss von außen sichtbar sein und der Selbstbehalt beträgt € 500,00.

Wir sind als Vermittler von Transportleistungen auf u.a. auch auf Speditionsfirmen vor Ort angewiesen. Gerade bei exotischen Reiseländern ist selbst die Preisfindung für uns mit nicht unerheblichem Zeitaufwand verbunden. Oftmals stehen die Kosten in keiner Relation zu dem Gesamturlaub.
Die Angebotserstellung erfolgt bei uns immer kostenlos und ist unsere Philosophie von Dienstleistung. Wir bitten jedoch um Ihr Verständnis, wenn wir manche Anfragen zum einen aus obigen Gründen, zum anderen aus haftungsrechtlichen Bedenken ablehnen müssen.

Harley auf Stahlpalette Motorrad Transport
Pkw und Motorräder im Container

Wünschen Sie ein konkretes Angebot? Bitte geben Sie uns die Kisten- bzw. Motorradmaße sowie die geplante Reisezeit auf, dann erstellen wir Ihnen kostenlos eine individuelle Kalkulation.